Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.

Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.

Stellenangebote


Postdoctoral Researcher in Agricultural Production and Resource Economics: The Chair Group of Production and Resource Economics at the TUM School of Life Sciences Weihenstephan and the TUM School of Management offers a full-time Postdoctoral Researcher position. The successful candidate is expected to actively engage in the Chair group’s tasks in various national and international projects in the areas of empirical production and natural resource economics. Projects include Horizon Europe large collaborative international projects (e.g. RETOUCH-Nexus or INCITIS FOOD) or nationally funded projects. The successful candidate is also expected to be actively involved in teaching activities and will contribute to the curricula development of the Chair group. He/she will further lead and contribute to competitive project funding bids. Full details of the position description is available here. For further information please contact Maria Vrachioli, Ph.D. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) or Dr. Fabian Frick (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.).
Deadline for applications: as soon as position is filled.


University College Dublin (UCD) and Teasgasc (The Irish Agriculture & Food Development Authority) are offering a PhD Scholarship for a candidate with a strong quantitative background interested in applied, policy-relevant research in agricultural and environmental economics. In a collaboration between UCD and Teagasc, the candidate will conduct a research project aiming to support the design of climate change mitigation policies to reduce agricultural GHG emissions in Ireland by developing and applying a Computable General Equilibrium (CGE) modelling-based framework for assessing policies' impacts.

Deadline for application: 29 January 2023

For full details see https://www.teagasc.ie/media/website/about/walsh-scholarships/2022053-web-advert.pdf


An der Professur für Agrar-, Umwelt- und Ernährungspolitik (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) ist eine Assistentenstelle (100%) ausgeschrieben. Die Tätigkeit umfasst Forschung und Lehre zu Co-operativen Ansätzen in der Agrarumwelt- und Ernährungspolitik und Institutionenanalyse. Die Transformation des Agrar- und Ernährungssektors beinhaltet komplexe gesellschaftliche Herausforderungen. Wir untersuchen mögliche politische und soziale Steuerungsmechanismen. Die Entwicklung eines geeigneten Methodenmixes der emp. Sozialforschung zur Analyse sozial-agrarökologischer Systeme gehört ebenfalls zu den Aufgaben. Weitere Informationen finden Sie hier (please click here for information in English).
Bewerbungsschluss: 10.02.2023


An der Professur für Agrar-, Umwelt- und Ernährungspolitik (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) ist eine Vollzeit WiMi-Stelle (100%) ausgeschrieben. Die Tätigkeit umfasst Forschung, Publizieren und Lehre zur Governance lokaler und globaler Gemeingüter im Zusammenspiel mit landwirtschaftlicher Produktion oder Ernährung. Methodenentwicklung und Anpassung quantitativer und qualitativer Methoden der emp. Sozialforschung für Studien der Gemeingüterproblematik, zur Weiterentwicklung der Common-Theorie und zur Erfolgsmessung gesellschaftlicher Transformation sind ebenfalls eine Aufgabe. Die engen Beziehungen zum Ostrom Workshop der Indiana Universität in den USA sollen hierzu genutzt und ausgebaut werden. Weitere Informationen finden Sie hier (please click here for information in English).
Bewerbungsschluss: 10.02.2023


Das Thünen-Institut für Betriebswirtschaft hat folgende Stellen ausgeschrieben:

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 28 Monate, längstens bis zum 31.12.2025 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) (Agrarwissenschaften) für die Mitarbeit im Forschungsvorhaben ‚Ertragsentwicklung und optimierte N-Düngung im Klimawandel (KlimaN)‘. Weitere Details unter diesem Link.
    Bewerbungsschluss: 10.02.2023.
  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (frühestens zum 16.05.2023) befristet bis zum 31.12.2025 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) (Agrarwissenschaften mit ökonomischem Schwerpunkt und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Themengebiet Klimaschutz) für die Bearbeitung von ökonomischen Fragestellungen im Forschungsvorhaben ´Kohlenstoffsequestrierung in Hecken und Feldgehölzen CatchHedge‘. Weitere Details unter diesem Link.
    Bewerbungsschluss: 27.02.2023

Im Institut für Landtechnik und Tierhaltung am Standort Ruhstorf a. d. Rott ist ab 01.03.2023 eine Stelle als Wissenschaftl. Mitarbeiter/Wissenschaftl. Mitarbeiterin (m/w/d) Teilzeit mit 50%, befristet bis 31.12.2025 zu besetzen. Die Stelle kann dabei eventuell im weiteren Verlauf im Rahmen einer Elternzeitvertretung aufgestockt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bewerbungsschluss: 15.02.2023


Im Fachgebiet „Sozial-ökologische Interaktionen in Agrarsystemen“ an der Universität Kassel (Standort Witzenhausen) ist zum 01.04.2023 eine Position als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65%, TVH-EG13) verfügbar. Die Stelle ist auf drei Jahre ausgelegt (mit Möglichkeit einer Verlängerung), bietet die Gelegenheit zur Promotion und umfasst folgende Aufgaben:

  • Selbstständige Forschung im Bereich biokulturelle Vielfalt und multifunktionale Landnutzung in Europa
  • Forschung und Lehre (2 SWS) im Bereich des Fachgebietes
  • Verfassen wissenschaftlicher Aufsätze
  • Unterstützung von Forschungs-, Kommunikations- und Managementaufgaben des Fachgebiets

Weitere Informationen finden Sie hier.

The Faculty of Organic Agricultural Sciences, Division of Social-Ecological Interactions in Agricultural Systems has opened the position as Research Assistant, EG 13TVH, temporary, part-time starting April 1st, 2023. It is a fixed-term position of three years with the possibility of extending the contract. The opportunity for performing a PhD project will be given. The tasks include:

  • Independent research in the field of biocultural diversity and multifunctional land use in Europe
  • Contributions to research and teaching (2 SWS) within the Division
  • Writing of scientific papers
  • Support in the research, communication and management tasks of the Division, in particular regarding EMAS environmental certification

For further information, please click here.


Bewerbungsschluss/ Deadline for applications: 22.02.2023


Am Fachbereich Agrarwirtschaft ist eine W2-Professur für Agrarökonomie mit dem Schwerpunkt Farm Data Management zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bewerbungsschluss: 24.02.2023