Sprache auswählen

Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.

Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues e.V.

Stellenangebote


An der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts – Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung ist ab dem 01.10.2024 eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit mit 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit im Projekt "KOOPERATIV - Biodiversität auf der Landschaftsebene fördern - kooperative Agrarumweltmaßnahmen partizipativ umsetzen" zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis 30.09.2027. KOOPERATIV hat einen partizipativen Ansatz zur Umsetzung kooperativer Agrarumweltmaßnahmen anhand mehrjähriger Blühflächen im Landkreis Northeim in Niedersachsen aufgebaut. Die ausgeschriebene Stelle ist am Arbeitsbereich Sozial-ökologische Interaktionen in Agrarsystemen der Universität Göttingen angesiedelt und dient der Analyse der sozial-ökologischen und ökonomischen Wirkungen der kooperativen Maßnahmenumsetzung. Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Homepage zu finden: www.uni-goettingen.de/kooperativ/projekt. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.
Bewerbungsschluss: 31.05.2024

Am Institut für Agrarökonomie, Abteilung Marktlehre, Professor Dr. Jens-Peter Loy, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist ab 01.07.2024 oder später eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / PostDoc (m/w/d) für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Mit dieser Stelle ist eine Habilitation zum Thema: „Modellierung von Preisbildungsprozessen auf Märkten der Agrar- und Ernährungswirtschaft und im Lebensmitteleinzelhandel unter Einbeziehung von Methoden der künstlichen Intelligenz“ („Modeling Agricultural and Food Retail Markets“) verbunden. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bewerbungsschluss: 07.06.2024


The chair for Governance in International Agribusiness affiliated with the TUM School of Management and the TUM School of Life Sciences offers a Post-doc or Ph.D. position in Economics (f/m/d) (Economics of food / agro-food sector) on the Freising-Weihenstephan Campus, starting September 2024. Initial appointment will be 2 years with the possibility of extension.
The overall aim of the Chair group is to shape and contribute to fostering a transition to a fairer, healthier, more sustainable, and efficient agro-food system. The successful candidate is expected to actively engage in research within the scope of the research areas of the Chair group, contributing excellent peer-reviewed journal publications. Contribute to teaching activities of the Chair group and supervising theses of students at Bsc/MSc level and contribute to the curricula development of the Chair group. This also includes an actively contributing to the application and acquisition of third-party funding.  Weitere Informationen finden Sie hier.
Bewerbungsschluss: 15.08.2024